Kopfkissen: Vor- und Nachteile von Daunenkissen

Sobald das Wort „Daunen“ fällt, denken viele direkt an qualitativ hochwertige Produkte. Wer genau auf Herkunftsland und Erntemethode der verwendeten Daunen achtet, erhält auch mit ziemlicher Sicherheit ein erstklassiges Kopfkissen. Die exklusivsten Daunenkissen enthalten Eiderdaunen – doch selbst das teuerste Daunenkissen hat verschiedene Vor- und Nachteile, von denen Sie hier einige kennenlernen werden.

Kopfkissen Vorteile

Daunen sind wesentlich weicher als Federn und vor allem weicher als andere Kissenfüllungen. Zudem sind sie elastisch, was bedeutet, dass sie immer wieder in ihre alte Form zurückkehren, was vor allem wichtig ist, wenn man eine ganze Nacht auf ihnen geschlafen hat. Durch die dreidimensionale Form der Daunen, wird Luft und Wärme gut transportiert, sodass man selbst an kalten Tagen nicht am Kopf friert. Außerdem sind Daunen so leicht, dass das Kissen kaum etwas wiegt.

Da Daunen ein natürlicher Füllstoff sind, sorgen sie für ein gesundes Mikroklima – Luft kann gut zirkulieren und Feuchtigkeit wird schnell abtransportiert und an die Umwelt abgegeben. Deshalb können auch Menschen, die stark schwitzen, angenehm auf Daunenkissen schlafen.

Kopfkissen Nachteile

Trotzdem hat ein Kopfkissen aus Daunen auch einige Nachteile. Da Daunen so weich sind, haben sie kaum Stützkraft, sodass Nacken und Kopf schnell einsinken können. Um dem vorzubeugen, befinden sich in vielen Daunenkissen auch Federn, die für die nötige Festigkeit sorgen. Zudem müssen Daunenkissen oft aufgeschüttelt werden, da die Daunen nach lange Liegen oft nicht von alleine wieder an Volumen gewinnen.

Wie bei anderen Naturmaterialien auch, sind Daunenkissen nicht immer für Allergiker geeignet, da sich dort oft Hausstaubmilben und andere Schädlinge festlegen. Viele Anbieter verkaufen inzwischen jedoch auch allergikerfreundliche Kopfkissen.

Insgesamt haben Kopfkissen aus Daunen mehr Vor- als Nachteile. Die negativen Eigenschaften können zudem meistens von den Herstellern behoben werden, sodass sich der Kauf eines Daunenkissens (zum Beispiel bei http://cottonhome.com/ für alle lohnt.